Hof Neuenhof

News

08.02.2019

Vechta: Große Hengstschau am Sonntag, 17. Februar in Vechta

Das Gestüt Gut Neuenhof (Nideggen) präsentiert seine Hengste zusammen mit dem Gestüt Tannenhof (Heidenrod-Watzelhain), der Dressurhengste Schleier GbR bzw. dem Burghof Brodhecker (Riedstadt-Wolfskehlen) am Sonntag, 17. Februar 2019 um 14.00 Uhr im Oldenburger Pferdezentrum in Vechta, Grafenhorststrasse 5, 49377 Vechta.

Im Jahr 2018 haben die erfolgreichen Hengste des Gestüts Gut Neuenhof mit ihren Nachkommen neue Maßstäbe gesetzt. Escolar ist zum wiederholten Male die Nummer 1 der FN-Zuchtwertschätzung, Cristallo I ist der beste Westfalenhengst bezüglich Nachzuchtbewertung und Ranking der WBFSH aller Springpferdevererber. Die gesamte Gut Neuenhof-Hengstkollektion wird – teilweise mit Nachzucht – in Vechta präsentiert werden. Reitmeister Hubertus Schmidt wird u.a. seinen Musterschüler und Multichampion Escolar inszenieren. Es wird übrigens der einzige Auftritt des Escolar auf einer Hengstschau im Jahr 2019 sein. Gespannt darf man auf die Neuzugänge Emanuel, Kane und Royal Doruto OLD sein. Ansonsten präsentiert sich die ganze Palette der Gut Neuenhof-Vererber über Bonanza, Cashmere, Cristallo I und II, D’alessandro, Estobar NRW, Goldberg, Hermes de Lux und Vainqueur.

Das Gestüt Gut Neuenhof wird neben den Züchterehrungen eine Verlosung von zwei Freisprüngen nach freier Wahl durchführen. Die Verlosung findet im Laufe der Veranstaltung statt. 

Die teilnehmenden Stationen freuen sich auf eine schöne Veranstaltung und auf Ihr zahlreiches Erscheinen in Vechta! Tickets sind über Frau Manuela Stuber 0049 (0)2427 456 040-2 oder hengststation@gestuet-neuenhof.de zu bestellen.