Hof Neuenhof

News

24.11.2018

München: Der "Kleine" rockt's

Er stand immer in der „zweiten“ Reihe, doch damit ist nun Schluss. Spätestens seit diesem Wochenende hat Escorial bewiesen, dass man ihn auf dem Schirm haben sollte.

Der Estobar NRW Sohn ist erst acht Jahre alt, aber er hat seinem Ausbilder Hubertus Schmidt in dieser Saison so ein gutes Reitgefühl vermittelt, dass er ihn auch international an den Start bringt.

Vorgestern siegten sie im Rahmen der Munich Indoors im Grand Prix und Hubertus Schmidt stand die Freude bereits nach der Grußaufstellung ins Gesicht geschrieben. „Escorial hat gekämpft und wollte alles richtig machen“, so sein Ausbilder. 

Heute stand nun die Grand Prix Kür auf dem Programm und Escorial hat seine Willensstärke und seinen "Kampfgeist" erneut bewiesen. Die Kür war anspruchsvoll, was von den Richtern in der Notengebung honoriert wurde. Mit stattlichen 74,725 Prozent belegte das mit deutlichem Abstand jüngste Pferd der Prüfung einen tollen 3. Platz. Wir sind sehr stolz auf dieses respektable Ergebnis. Nun heißt es weiter Kraft entwickeln und Routine bekommen, mit seinen 8 Jahren steht Escorial ja erst am Anfang einer sicherlich großen Karriere.

Einmal mehr sehen wir uns bestätigt in unserem Leitsatz: „E steht für Erfolg", auch Dank Escorial.

Fotos: Volker Hagemeister