Hof Neuenhof

News

07.02.2019

Vechta: Von der Remonte bis zum Grand Prix Pferd

Dressurfreunde aufgepasst. Versäumen Sie nicht die Lehrstunde mit Reitmeister Hubertus Schmidt.

Im Vorfeld der Gemeinschafts-Hengstschau des Gestüts Gut Neuenhof, zusammen mit dem Gestüt Tannenhof, Burghof Bodhecker und Dressurhengste Schleier am 17.02.2019 in Vechta wird den Freunden des Dressursports und allen interessierten Besuchern in der großen Reithalle des Oldenburger Pferdezentrums ein ganz besonderer Leckerbissen geboten: Reitmeister Hubertus Schmidt gibt eine besondere Lehrstunde unter dem Motto „Von der Remonte bis zum Grand Prix Pferd“. Von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr wird Reitmeister Hubertus Schmidt anhand von jungen Pferden und Reitschülern, über die „klassische und korrekte Grundausbildung des jungen Dressurpferd“ eine offene Informationsveranstaltung abhalten. Jedermann ist herzlich willkommen! Weiterführende Infos unter Frau Manuela Stuber 0049 (0)2427 456 040-2 oder hengststation@gestuet-neuenhof.de.

Foto: LL-Foto.de