Hof Neuenhof

Verkaufspferde

Aus unserer eigenen Zucht und Aufzucht bieten wir Ihnen gerne vielversprechende Nachwuchstalente und qualitätsvolle volljährige Pferde an.

 

Die Preise der Verkaufspferde erfahren Sie auf Anfrage unter 02427/4560405.

Helena

 

Hermes de Lux x Cassini I x Cathago

 

Rasse: Westfale

Geschlecht: Stute

Alter: 6 Jahre

Stockmaß: 167 cm

Farbe: Schimmel

Unsere St.Pr.St. Helena absolvierte eine hochbewertete Stutenleistungsprüfung und rangierte 2016 bei der Westfälischen Eliteschau auf dem Endring der springbetonten Stuten an vierter Stelle. Helena stammt ab von Hermes de Lux, der seine Karriere 2011 als Springstar und Publikumsliebling der Holsteiner Körung in Neumünster begann. Diese hohe Wertschätzung bestätigte er bei seiner HLP, die er 2012 in Neustadt/D. als bester Springhengst und 2. Reservesieger absolvierte mit den Einzelnoten 9,25 (Springanlage), 9,0 (Schritt), 8,63 (Interieur und Rittigkeit) sowie einer 8,9 in der springbetonten und einer 8,51 in der gewichteten Endnote. Unter Christian Kukuk verbuchte er Siege in Springpferdeprüfungen mit Noten bis 8,6 und vordere, z.T. internationale Platzierungen in M-Springen, inklusive der Qualifikation für das Bundeschampionat.

Die Mutter U-Cassina brachte noch zwei gekörte Söhne: Cronau (v. Cristallo I) und den Bundes- und Westfalenchampion Caressini (v. Carento), der sich auch 2016 für das Bundeschampionat qualifizierte.

Der Muttervater Cassini I war unter Franke Sloothaak im internationalen Parcours erfolgreich. 75 seiner Söhne wurden gekört, 15 Töchter erhielten die Staatsprämie. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen gehören der Einzelweltmeister Cumano/Jos Lansink/BEL und der Teamweltmeister Berlin/Gerco Schröder/NED. 
 
An dritter Stelle im Pedigree steht Carthago, der unter Jos Lansink zweimal erfolgreich an den Olympischen Spielen 1996 und 2000 teilnahm und 1999 Mannschaftsbronze bei den Europameisterschaften in Hickstead/GBR gewann. Er hat 45 gekörte Söhne. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen zählen Cash/Marco Kutscher und Mylord Carthago/Penelope Leprevost/FRA.

Die Urgroßmutter Waage II ist Mutter der S-Springpferde Corde la Bryere und Calymero Star (beide v. Calypso I) und des M-Springpferdes Carthago's Son (v. Carthago). 

Aus dem Holsteiner Stutenstamm 2004 kommen auch die Hengste Le Quidam (v. Landjunge), Ratibor (v. Roberto), Coraldyk (v. Corrado I), Domingos (v. Dolany), Canturado (v. Canturo), Livingstone (v. Landgraf I), APH Rocardo (v. Rocadero), Acord's Champion (v. Acord II), Campari (v. Capitano), Caronimo (v. Carolus I), Contec (v. Carolus I), Cool Man K (v. Carthago), Lord's Highfly (v. Lord), Landadel (v. Landgraf I), Aarhof's Caliano (v. Catoki), Cacharel (v. Carry), Robaire (v. Ramirado), Claritano (v. Clarimo Ask), Lancaster (v. Landgraf I), Van Halen (v. Vigo) und Cedrus (v. Calido I)

Helena ist tragend von dem Hengst Cashmere (Cristallo I x Contender x Lorenz). Cashmere war gefeierter Publikumsliebling und 1. Reservesieger der Westfalen-Körrung 2017, er machte einen überragender Sporttest im Jahr 2019 in dem er auch seinen ersten herausragenden Fohlenjahrgang präsentiert.

Cimbaly

 

Cristallo II x Cornet Obolensky

 

Rasse: Westfale

Geschlecht: Stute

Alter: 7 Jahre

Stockmaß: 166 cm

Farbe: Braun

Standort: Niederlande

M-Platziert

Cimbaly ist eine 7 jährige wunderschöne Stute von Cristallo II aus einer Cornet Obolensky Mutter.
Sie hatte bereits 2 Fohlen und wird deshalb noch nicht solange Turniermässig gefördert. Auf den wenigen Turnieren bestach sie durch absolute Sicherheit und Beständigkeit im Parcour und ist bis 1,25m platziert.
Des weiteren besticht sie mit einem ehrlichen Charakter, besitzt viel Vermögen und Übersicht. Sie ist sehr leichtrittig und mit ihren guten GGA ist sie auch gut für die Dressur geeignet.
Mit ihrer Einstellung und Motivation ein echtes Traumpferd.

TÜV Vorhanden