Hof Neuenhof

Escolar

Eigenleistung

Gleich mit seinem ersten Zuchtwert von 169 stürmte Escolar an die Spitze der FN-Zuchtwertschätzung. Zu verdanken hat er diesen Durchmarsch seinen eigenen Erfolgen, angefangen bei Doppelgold bei den Reitpferde-Bundeschampionaten und nun unter Hubertus Schmidt Silber beim Burg-Pokal-Finale, wobei ihn die Zuschauer in der restlos ausverkauften Frankfurter Festhalle klar auf Platz eins sahen.

Braun - 2009 – 173 cm
Züchter: Sabine Ludwichowski, Oer-Erkenschwick
Zugel. für Hannover, Holstein, Oldenburg, Rheinland, Westfalen. Weitere Verbände auf Anfrage!
WFFS negativ

FS: Besamungsrate: 600 €* + Trächtigkeitsrate: 1.400 €*

*Inkl. MwSt.

Nachkommen

Aber auch seinen Nachkommen, die in selten so demonstrierter Geschlossenheit das Viereckgeschehen dominierten: allen voran der Bundes- und Westfalenchampion Eternity, die Bundeschampionats- und Westfalenchampionatsdritte sowie Auktionsspitze Eyleen, die Bundeschampionatsfinalistin Evita, die Vize-Westfalenchampioness und Reservesiegerstute Estelle und der Westfalenchampionatsfünfte Escomark, um hier nur einige wenige zunennen.

Die Zahl der gekörten Söhne des Escolar erhöhte sich auf über zehn, darunter der Westfälische Reservesieger, Prämienhengste und HLP-Sieger. Die Fohlen des Escolar gehören zu den begehrtesten auf den Auktionen.

Ehrentusch
Florence
Ehrensold
St.Pr.St. Rheinfee
Ferragamo
Florabelle
St.Pr.St. Farah Dina L
Fürst Piccolo
Verb.Pr.St. Samira
Fidermark I
Medusa
Sion
St.Pr./El.St. Bellevue

Abstammung

Escolar's Vater ist der ebenfalls bei uns stationierte NRW-Siegerhengst und bis Grand Prix-erfolgreiche Estobar NRW.

Die Mutter St.Pr.St.Farah Dina L brachte noch als Vollgeschwister den gekörten Escorial (St. Georges) und die St.Pr.St. Gut Neuenhofs Edina sowie als Halbschwester die Reservesiegerin Di-Lara.

Online-Katalog