Hof Neuenhof

Impressum

Gestüt Gut Neuenhof KG

Gut Neuenhof
52385 Nideggen
Deutschland

T 0049 2427 904196
F 0049 2427 904198
M 0049 172 2901644

info@gestuet-neuenhof.de
www.gestuet-neuenhof.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website: Gestüt Gut Neuenhof, Anschrift wie oben


Text, Konzept, Realisation: Dr. Tanja Becker Agentur Equitaris www.equitaris.de

Fotografen: Dr. Tanja Becker, Volker Hagemeister, Manfred Mense,  www.photec.de, Julia Rau, Guido Recki, Sabine Wegener

Copyright:
Alle Bilder, Grafiken, Musikstücke und Videofilme dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Eine kommerzielle Nutzung bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Inhaber der Rechte.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Verlosung „Meet and Greet mit Escolar und Hubertus Schmidt auf einem Turnier“

Teilnahmebedingungen:
Zeitraum: 18.02.2017 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Das Gewinnspiel „Meet and Greet mit Escolar und Hubertus Schmidt auf einem Turnier“ wird von der Hengststation Gut Neuenhof KG, Gut Neuenhof, Nideggen, Deutschland veranstaltet.
Mit Deiner Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptierst Du die folgenden Teilnahmebedingungen.

1. Ablauf
Das Gewinnspiel läuft am 18.02.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr im Rahmen der Gemeinschaftshengstschau im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel einfach die dafür vorgesehenen Loskarten ausfüllen und die Pflichtfelder Vorname, Nachname, Straße, PLZ und Wohnort angeben. Mit der Unterschrift die Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptieren.

2. Gewinn
Innerhalb der Gemeinschaftshengstschau von 14.00 bis 17.00 Uhr wird unter allen Personen, die sich nach diesen Teilnahmebedingungen wirksam für die Teilnahme an dem Gewinnspiel beteiligt haben, ein „Meet and Greet mit Escolar und Hubertus Schmidt auf einem Turnier“ für eine Person inklusive Turniereintritt, aber ohne Anreise nach dem Zufallsprinzip verlost. Jeder Teilnehmer ist insgesamt nur einmal gewinnberechtigt. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch ist eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns möglich.

3. Gewinnbekanntgabe
Der Gewinner wird Innerhalb der Gemeinschaftshengstschau am 18.02.2018 zwischen 14.00 bis 17.00 Uhr öffentlich bekannt gegeben. Sollte eine Teilnahme des Gewinners aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich sein oder sollte der Gewinner nicht vor Ort auf die Gewinnbenachrichtigung antworten, verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

4. Teilnahme
Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. An Minderjährige, die dennoch teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet. Gewinnspielvereinigungen und automatisierte Gewinnspieldienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme erfordert die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe der persönlichen Daten beim Ausfüllen des Teilnahmeformulars zum Gewinnspiel. Die Hengststation Gut Neuenhof KG ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, (versuchte) Manipulation, etc., vorliegen und behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Wenn die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorliegen, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Aus dem Ausschluss bei Vorliegen berechtigter Gründe entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegenüber der Hengststation Gut Neuenhof KG.

5. Sonstiges
Das vorliegende Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts. Die Hengststation Gut Neuenhof KG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegen Hengststation Gut Neuenhof KG. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.