Hof Neuenhof

Gut Neuenhofs Lea

Die 2001 geborene St.Pr.St. Lea AS absolvierte 2004 ihre SLP mit 8,17 (Freispringen 9,0) und wurde bei der Westfälischen Eliteschau in Münster-Handorf auf dem Endring der  Jahrgangsbesten an neunter Stelle rangiert. Sie gewann Springpferdeprüfungen und war Bundeschampionatsfinalistin. Ab 2008 platzierte sie sich bereits in internationalen Youngster-Prüfungen. Unter Marco Kutscher kamen von 2010 bis 2011 Erfolge bis S**-Springen u.a. in Monte Carlo/MON hinzu. Später erreichte Gut Neuenhofs Lea auch internationale Erfolge unter Andreas Schou/DEN.

braune Stute, *2001
v. Lancer III a.d. St.Pr.St. Gucci v. General II-Dilettant
Z.: Dr. Axel Schürner, Nideggen
B.: Joergen Hallundbaek