Hof Neuenhof

News

09.07.2017

Bettenrode: Finalticket für Escolar

Mit sagenhaften 80,41 Prozent gewannen Hubertus Schmidt und Escolar die Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals.

Reitmeister Hubertus Schmidt lächelte bereits vor der abschließenden Grußaufstellung, nachdem er und Escolar eine nahezu perfekte Prüfung gezeigt hatten. Mit der Rekordbewertung von 80,41 Prozent gewann das Paar die Qualifikation für den Nürnberger Burg-Pokal in Bettenrode und ist nun fest gesetzt für das Finale in Frankfurt im Dezember, das Escolar im vergangenen Jahr verletzungsbedingt ausfallen lassen musste.

Foto: Grömping