Hof Neuenhof

Novice

Abstammung

Der Vater Contender zählt zu den einflussreichsten Hengsten der Holsteiner Zucht mit fast 130 gekörten Söhnen. Seine sportlichen Nachkommen, darunter Checkmate/Meredtih Michaels-Beerbaum, Chiara/Ludger Beerbaum und der Doppel-Europameister Montender/Marco Kutscher, verdienten im Parcours über 10,7 Millionen Euro.

Die Mutter Bordela brachte die fünf S-Springpferde Champion (v. Contender), Rafinesse (v. Rheinsberg), Colorline (v. Contender), Simply the best (v. Rheinsberg) und Calimero (v. Contender), außerdem die M-Springpferde Lavallus, Luigi und Lukas (alle v. Lavall II). Ihre Tochter Mordela (v. Contender) brachte den OS-Siegerhengst Le Champ Ask (v. Last Man Standing) und das S-Springpferd Rigoletto (v. Rheinsberg), die Tochter Kananjola (v. Contender) den gekörten Hengst Coco Jambo (v. Contendro I) und das S-Springpferd Ramazotti (v. Rheinsberg).

Über die Vererberheroen Lorenz, Corde la Bryère und Rigoletto geht die Mutterlinie weiter.

Aus der zweiten Mutter Ordela stammen u.a. die S-Springpferde Cordela (v. Silvester), Lady Orion (v. Lavall II) und Landlord (v. Landgraf I).

Aus dem Holsteiner Stutenstamm 1094 kommen zahlreiche weitere S-Springpferde sowie die Hengste Cornet de Lux (v. Cornet Obolensky), Pikeur Quick Fire (v. Quintero) und Lacado (v. Lacapo).

Braun - *1998
Züchter:

Verstorben 11.03.2015

Nachkommen

Novice brachte den gekörten und beim Bundeschampionat erfolgreichen Hengst Carento (v. Caretino), der seinerseits unseren gekörten Springpferde-Bundeschampion Caressini/Christian Kukuk zeugte. Carento's Vollschwester Gut Neuenhofs Cantate belegte unter Henrik von Eckermann/SWE Rang fünf im Bundeschampionatsfinale. In Anpaarung an Cristallo I wurde Novice Mutter der in S*-Springen platzierten Capriole und der Westfälischen Spring-Siegerstute Cristalies, die ihrerseits den Westfalen-Vize-Springchampion und Bundeschampionats-Qualifikanten Gut Neuenhofs Columbo (v. Cornet Obolensky) brachte. Kurz nach der Geburt ihres letzten Hengstfohlens verstarb Novice, doch ihr Fohlen hatte Glück, wurde von unserer La Belle adoptiert und avancierte zwei Jahre später bei der Körung in Münster-Handorf zum gefeierten Reservesieger im Springlot.