Hof Neuenhof

St.Pr.St. Winzerin AS

Abstammung

Der Vater Weinberg zeugte 17 gekörte Söhne. Seine Nachkommen, u.a. der Dressur-Olympiasieger Goldstern unter Klaus Balkenhol, erreichten eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von über 1,8 Millionen Euro.

Die Mutter St.Pr.St. Pretty Woman brachte vier S-erfolgreiche Stuten. Akazia (v. Argentinus) holte mehr als 20 Siege in schweren Parcours und ist außerdem Mutter des gekörten Hengstes Florentino (v. Feuerglanz). Comtesse (v. Cantonius) konnte bereits über 100 Siege und Platzierungen in schweren Springen erreichen. Akadia BT (v. Aurelio) ist in Springprüfungen bis Klasse S*** hoch erfolgreich, nachdem sie sich 2011 im Bundeschampionatsfinale platziert hatte. Caesario's PrettyWoman (v. Caesario) wurde 2008 Vize-Bundeschampioness und nahm 2012 unter Laura Klaphake erfolgreich an der Junioren-EM teil.

Muttervater ist der Stempelhengst Pilot. Dieser brachte über 80 gekörte Söhne und weit über 200 S-Springpferde, die ihm eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von bald vier Millionen Euro einbrachten.

Die Großmutter Fama brachte drei S-Springpferde: Revanche (v. Rigoletto), Pan Am (v. Parcours) und Delight (v. Democraat).

Schwarzbraun - *05.05.1999
Züchter: Heinrich Börger-Terdues, Altenberge

Eigenleistung

Winzerin AS absolvierte ihre SLP gesamt mit einer 7,82 und wurde mit der Staatsprämie ausgezeichnet.

Nachkommen

Winzerin AS brachte in Anpaarung mit Baloubet du Rouet den gekörten Hengst Baloutelli, inzwischen in Springpferdeprüfungen bis Klasse M siegreich und 2016 gleich vierfach qualifiziert für das Bundeschampionat, die bis S***-Springen siegreiche Gut Neuenhofs Bacarole und unsere Zuchtstute Bellisima. Ihre Tochter Gut Neuenhofs Caty (v. Cristallo I) platzierte sich in Springprüfungen bis Klasse M und Gut Neuenhofs Levantado (v. Lancer II) siegte in internationalen Springprüfungen bis S***.