Hof Neuenhof

St.Pr.St. Nena III

Abstammung

Der Vater Carthago nahm unter Jos Lansink 1996 und 2000 zweimal erfolgreich an den Olympischen Spielen teil und gewann 1999 Mannschaftsbronze bei den Europameisterschaften in Hickstead/GBR. Er hat 45 gekörte Söhne. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen zählen Cash/Marco Kutscher und Mylord Carthago/Penelope Leprevost/FRA.

Die Mutter Waage II ist auch Mutter der S-Springpferde Corde la Bryere und Calymero Star (beide v. Calypso I) und des M-Springpferdes Carthago's Son (v. Carthago).

Der Muttervater Ladalco hat sieben gekörte Söhne und über 20 S-erfolgreiche Nachkommen.

Die Großmutter Mareike brachte die M-Springpferde Zabou (v. Zünftiger xx) und Karenina (v. Königspark xx).

Der an dritter Stelle im Pedigree folgende Farnese kommt aus der legendäre Linie des Achill. Er brachte bedeutende Söhne wie Fantus, Flacon, Fontan, Fridericus, Fleming, Falkner, Fernando, Forever und Fasolt. Aus der Schar seiner sporterfolgreichen Nachkommen ragen Farmer/Franke Sloothaak, Falkner/Sören von Rönne bzw. Achaz von Buchwald und Feodora/Fritz Fervers heraus.

Aus dem Holsteiner Stutenstamm 2004 kommen auch die Hengste Le Quidam (v. Landjunge), Ratibor (v. Roberto), Coraldyk (v. Corrado I), Domingos (v. Dolany), Canturado (v. Canturo), Livingstone (v. Landgraf I), APH Rocardo (v. Rocadero), Acord's Champion (v. Acord II), Campari (v. Capitano), Caronimo (v. Carolus I), Contec (v. Carolus I), Cool Man K (v. Carthago), Lord's Highfly (v. Lord), Landadel (v. Landgraf I), Aarhof'sCaliano (v. Catoki), Cacharel (v. Carry), Robaire (v. Ramirado), Claritano (v. Clarimo Ask), Lancaster (v. Landgraf I), Van Halen (v. Vigo) und Cedrus (v. Calido I).

Schimmel - *1998
Züchter: Ralf Luetje

Gnadenbrot

Eigenleistung

Nena III ging 2001, nachdem sie bei ihrer Stutenleistungsprüfung in Holstein eine 10,0 für ihr Freispringen und eine Gesamtnote von 8,6 erhalten hatte, bei der Holsteiner Elite-Stutenschau in Elmshorn auf dem Endring der Jahrgangsbesten.

Nachkommen

Die St.Pr.St. Nena III ist Mutter der L-Springpferde Gut Neuenhofs Quite, Cristago und Castillo. Aus ihrer Tochter U-Cassina (v. Cassini I) stammen die gekörten Hengste Cronau (v. Cristallo I) und Caressini (v. Carento), 2015 Bundes- und Westfalen-Champion, sowie die ebenfalls bei uns im Zuchteinsatz stehende viertrangierte Endringstute St.Pr.St. Helena (v. Hermes de Lux). Nenas Tochter Tara ist Mutter unserer Zuchtstute Carentina (v. Carento) und zu Cocosnuss (v. Cristallo I), die bereits bis M-Springen Erfolge sammeln konnte.