Hof Neuenhof

Latina AS

Abstammung

Der Vater Lancer III war unter Toni Haßmann im internationalen Parcours erfolgreich. 22 seiner Söhne erhielten die Zuchtzulassung, 45 Töchter wurden mit der Staatsprämie ausgezeichnet. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen gehören LateNight/Edwina Tops-Alexander/AUS, Gut Neuenhofs Lea/Marco Kutscher oder Ludi/Philipp Weishaupt.

Die Mutter St.Pr.St. Port Said II ging 1995 bei der Elite-Stutenschau in Münster-Handorf auf dem Endring (fünfter Platz) und brachte noch den gekörten Hengst Falkenhof's Weitsicht (v. Weinberg), der sich in Springpferdeprüfungen bis Klasse M platzieren konnte. Ihre Tochter Latina III (v. Lancer III) ging 2002 bei der Elite-Stutenschau in Münster-Handorf auf dem Endring (zehnter Platz) und verließ die Bundesstutenschau in Neustadt/Dosse als Siegerin im Klassement der dreijährigen Stuten springbetont. Anschließend sammelte sie unter dem Sportnamen Latina 155 und mit Toni Haßmann im Sattel Erfolge auf CSI3*-Niveau. Weiterhin brachte Port Said II und die M-Springpferde Darling AS (v. Dollar de la Pierre) und Verb.Pr.St. Latina 93 (v. Lancer III).

Muttervater ist der Stempelhengst Pilot, Vater von über 80 gekörten Söhnen und weit über 200 S-Springpferden, die ihm eine Nachkommen-Lebensgewinnsumme von bald 4 Millionen Euro bescherten.

Die Großmutter Liane ist Mutter des gekörten S-Springhengstes Pharos (v. Pilot). Außerdem brachte sie das S-Springpferd Diana (v. Donnersberg)/Kurt Gravemeier, die beiden S-Dressurpferde Elfe und Erek (beide v. Ehrensold), die M-Springpferde El Fernando (v. Ehrensold) und Duell (v. Donnersberg), sowie Danae (v. Donnersberg), die Mutter des gekörten Hengstes Pheres (v. Playmate xx) ist.

In dritter Generation steht der Vollblüter Lucius xx, der sowohl Nachkommen im Spring- als auch im Dressursport vorweisen kann.

Aus dem Stutenstamm kommen noch die gekörten Hengste Wackerbarth (v. Weinberg), Floran (v. Florestan I), Fouquet (v. Florestan I), Con Capilot (v. Con Capitol)/Mandy Porter/USA bzw. Todd Minikus/USA, Cockney II (v. Calando IV) und Canaris (v. Cyrian) sowie die Sportpferde Miss Holstein (v. Romino)/Karin Rehbein, Astral (v. Aljano)/Markus Renzel und Flashman (v. Florestan I)/ Michael Klimke bzw. Ekaterina Maslova/RUS.

Braun - *21.03.2002
Züchter: Gestüt Gut Neuenhof, Nideggen

Eigenleistung

Latina AS platzierte sich in A-Springpferdeprüfungen vorn.

Nachkommen

Latina AS brachte unseren Prämienhengst Glendale (v. Goldfever I) und den westfälischen Spring-Reservesieger Cristallino (v. Cristallo II), der als Landbeschäler ins Landgestüt Moritzburg wechselte. Außerdem ist sie Mutter der beiden Bundeschampionats-Qualifikanten Gut Neuenhofs Camiro und Gut Neuenhof's Camira (beide v. Cristallo I). Gut Neuenhof's Camira platzierte sich 2016 gerade siebenjährig mehrfach in Springen der Klasse S und setzt ihre Karriere inzwischen unter dem Sattel von Chris Kappler/USA fort.