Hof Neuenhof

Gut Neuenhofs Briscaya

Abstammung

Der Vater Briscar war selbst erfolgreich in internationalen Springprüfungen und gewann 2007 Mannschaftsgold bei der Junioren-EM in Auvers/FRA unter Märta Elander Wisten/SWE.

Die Mutter Alexis III brachte den gekörten Hengst Riverman (v. Redfort), das M-Springpferd Casino Royale (v. Con Air), das M-Dressurpferd Chairman (v. Feenspross xx) und die Stute Gambiona (v. Campione), die in Anpaarung mit Quantum den Springpferde-Weltmeister, P.S.I.-Preistopper und Championats-Jumper Quin Chin (v. Quantum)/ Jasmin Chen/TPE bzw. Manuel Fernandez Saro/MEX brachte.

Der Muttervater Landego ist Enkel der berühmten Siegerin im Hamburger Derby, Retina (v. Ramzes AA) unter Fritz Thiedemann. Er ist u.a. Muttervater des Weltmeisters Lianos (v. Landlord)/Rodrigo Pessoa/BRA und Vater der Großmutter des olympischen Springhengstes Canturo (v. Cantus)/Bernardo Alves/BRA.

Die Großmutter Pagode brachte das M-Springpferd Grandyboy (v. Grundyman xx).

An dritter Stelle im Pedigree folgt der Stempelhengst Calypso II, der unter Michael Rüping erfolgreich war und der sich vielfach im fallenden Mutterstamm herausragender Springpferde findet.

Aus dem Holsteiner Stamm 4 kommen auch die Hengste Magister (v. Manometer xx), Caretino Glory (v. Cheenook), Pocahontas (v. Pablo), L'ouvre (v. Landgraf I), Latour (v. Landgraf I), Laurano (v. LauriesCrusador xx), Champagner (v. Helenhof'sCatoo), Leoville (v. Landor S), Cavallo (v. Corrado I), Corrado (v. Corrado I), Agnal (v. Akinos), Con Climax (v. Candillo), Halifax de Laubry (v. Chin Chin), Chamisso (v. Cantares), Amour HE van't Leeuwerikhof (v. Silverstone), Derrick (v. Lucky Boy xx), Ferville (v. Renville) und Lassango (v. Frühling).

Schimmel - *05.03.2000
Züchter: Adolf Ratjen, Hohenwestedt

Verkauft in Züchterhände

Eigenleistung

Gut Neuenhofs Briscaya platzierte sich in Springprüfungen bis Klasse M**.

Nachkommen

Briscayas Sohn Cariscar (v. Carento) wurde 2013 in Münster-Handorf gekört und konnte bereits Springpferdeprüfungen der Klasse M gewinnen. 2015 war er Vize-Westfalenchampion, 2016 qualifizierte er sich für das Bundeschampionat.