Hof Neuenhof

St.Pr.St. Cristalies

Abstammung

Vater ist unser Hengst Cristallo I, der sich als ausgewiesener Doppelvererber einen Namen gemacht hat. Selbst Zweiter im Westfalen-Wappen, platzierte er sich anschließend zweimal in den Springpferde-Bundeschampionatsfinals und war ab siebenjährig international im schweren Parcours erfolgreich. Verletzungsbedingt kann er seine Karriere leider nicht fortsetzen. Bislang wurden acht seiner Söhne gekört, 17 seiner Töchter erhielten die Staatsprämie und bereist mehr als 30 seiner Nachkommen sind ebenfalls in schweren Springprüfungen erfolgreich. Seine Tochter Cara Mia Rcf nahm 2016 an der WM der jungen Dressurpferde teil.

Die Mutter Novice brachte noch den gekörten und beim Bundeschampionat erfolgreichen Hengst Carento (v. Caretino) und dessen Vollschwester, die Bundeschampionatsfünfte Gut Neuenhofs Cantate/Henrik von Eckermann. In Anpaarung an Cristallo I wurde sie Mutter der in S*-Springen platzierten Capriole.

Der Muttervater Contender zählt zu den einflussreichsten Hengsten der Holsteiner Zucht mit fast 130 gekörten Söhnen. Seine sportlichen Nachkommen, darunter Checkmate/Meredtih Michaels-Beerbaum, Chiara/Ludger Beerbaum und der Doppel-Europameister Montender/Marco Kutscher, verdienten im Parcours über 9,3 Millionen Euro.

Die Großmutter Bordela brachte die fünf S-Springpferde Champion (v. Contender), Rafinesse (v. Rheinsberg), Colorline (v. Contender), Simply the best (v. Rheinsberg) und Calimero (v. Contender), außerdem die M-Springpferde Lavallus, Luigi und Lukas (alle v. Lavall II). Ihre Tochter Mordela (v. Contender) brachte den OS-Siegerhengst Le Champ Ask (v. Last Man Standing) und das S-Springpferd Rigoletto (v. Rheinsberg), die Tochter Kananjola (v. Contender) den gekörten Hengst Coco Jambo (v. Contendro I) und das S-Springpferd Ramazotti (v. Rheinsberg).

Über die Vererberheroen Lorenz, Corde la Bryère und Rigoletto geht die Mutterlinie weiter.

Die Urgroßmutter Ordela brachte u.a. die S-Springpferde Cordela (v. Silvester), Lady Orion (v. Lavall II) und Landlord (v. Landgraf I).

Aus dem Holsteiner Stutenstamm 1094 kommen zahlreiche weitere S-Springpferde sowie die Hengste Cornet de Lux (v. Cornet Obolensky), Pikeur Quick Fire (v. Quintero) und Lacado (v. Lacapo).

Braun - *17.04.2007
Züchter: Gestüt Gut Neuenhof, Nideggen

Eigenleistung

Cristalies absolvierte 2010 die drittbeste Stutenleistungsprüfung in Westfalen mit gesamt 8,58. Sie platzierte sich im Endring der Westfälischen Elitestutenschau an fünfter Stelle und wurde mit dem Titel "Beste Springstute" ausgezeichnet.

Nachkommen

Cristalies Sohn Gut Neuenhofs Columbo (v. Cornet Obolensky) konnte sich bereits fünfjährig in Springpferdeprüfungen bis Klasse M gewinnen und wurde Vize-Westfalen-Champion.